Samstag, 1. Februar 2014

Bakfiets "KLOMPJE"

01.02.2014 _ Der KLOMP - original holländischer Holzschuh ... diesmal als originelle Transporteinheit für's lange Bakfiets. Steife, leicht und sehr geräumige Polyester-Skulptur mit  integrierter Sitzbank und viel Beinfreiheit ... Der KLOMP kann auf jedes lange Bakfiets gesetzt werden. Ideal als Werbeträger im/vor dem Laden ... ein Eyecatcher schlechthin!

KidsCargo - keiner zu klein ...


01.02.2014 _ Das KidsCargo vom niederländischen Label "DeFietsfabriek" ... das wohl kleinste CargoTrike auf dem Markt. Der Spezialist Nijland (NL) baut diese kleinen Preziosen - das ist der Garant für ein langes Veloleben. Die Lastenräder werden in vielen Farben angeboten - ein wahrer Hingucker!

KidsCargo - die Abmessungen:
L.ü.A 110 cm | Kistenmasse B.33xL.48 cm | Spurbreite vorne 40 cm | Achsabstand 75 cm
Radgrössen: 12.5" vorne / 16" hinten
Material: Stahlrahmen | Kiste Multiplex
Eingang mit Rücktrittbremse | kein Licht | nicht Strv-tauglich

Freitag, 31. Januar 2014

Kindersitzchen von Yepp®

31.01.2014 _ Die niederländischen Kindersitz-Spezialisten Yepp bieten für das Urban Arrow und für das Bakfiets eine elegante Lösung; das kleinste Sitzchen (Mod. Yepp Mini) wird dabei statt auf dem Steuerrohr eines Fahrrades auf eine spezielle Halterung befestigt. Dieser Dorn mit stabiler Bodenplatte wird in die Transportkiste vom Bakfiets verschraubt ... der Sitz ist gefedert und ideal platziert für die Kleinsten in der Kiste. Well done!

Doppelt gemoppelt ...

31.01.2014 _ Das extralange Bakfiets MaxLoader mit grosser Ladefläche (56x105 cm) ... genug Platz um unser kleinstes Cargobike zu tragen ... Das KidsCargo von DeFietsfabriek ist die ideale "Einstiegsdroge" ins Bakfiets-Leben ... früh übt sich ;-)

Einsteigen bitte ...

31.01.2014 _ Das Einsteigen ins Bakfiets ist durch die enorme Stabilität im Stand jederzeit möglich. Das Rad muss dabei nicht festgehalten werden. Der stanile 4-Punkt-Zentralständer lässt das Rad stabil und nahezu unverrückbar dastehen. Vorbei die Zeiten von kippeligen Systemen wie Fahrrad & Anhänger oder gar nur Fahrrad mit Kindersitz. Sogar in der S-Bahn halten sich oft ältere Menschen am Bakfiets fest ... warum wohl ..? Es steht wie ein Fels in der Brandung.

Schlank und rank durch den Verkehr ...

31.01.2014 _ Mit dem Bakfiets zirkeln wir immer wieder durch enge Gassen. Durch die überaus schlanke Bauweise und der einen Fahrspur (das Bakfiets ist nie so breit wie ein C-Trike oder wie ein nachgezogener Hänger) lassen sich gar 80 cm breite Stellenspielend befahren.
Das Bakfiets ist an seiner breitesten Stelle gerade mal so breit wie der Lenker (65 cm) - und diese Breite lässt sich nunmal spielend abschätzen. Weitere Vorteile? Aber klar doch ...
Mit dem Bakfiets können Gullideckel und andere Unebenheiten am Strassenrand einfachst umfahren werden. Kein lästiges und materialermüdendes Eintauchen in Gullideckel und Schlammsammler mehr. Wegen der einen Fahrspur kann zudem näher am Strassenrand gefahren werden - das ist beim Passieren von stehenden Blech-Kolonnen ein grosser Zeit-Vorteil.

Donnerstag, 30. Januar 2014

Bakfiets CargoTrike mit Doppelmotor ...

30.01.2014 - Das Cargotrike (Dreirad) von Bakfiets ist natürlich auch elektrifiziert lieferbar. Die beiden Vorderräder werden von je einem Elektromotor angetrieben. Der so generierte Schub reicht locker aus, um eine Ladung Kids den Hügel hochzustemmen. Fünf Fahrstufen (vom Flautenschieber bis hin zum Hügelschub) sind ideal um das Gafährt voranzuschieben. Drei Rollerbremsen von Shimano (Mod. IM81 mit Kühlscheiben) verzögern das Rad gut und sind wartungsarm.
Verschiedene Aufbauten komplementieren das CargoTrike und lassen so manches Auto alt aussehen.
Das CargoTrike kann in zwei Kistengrössen bestellt werden:

Mod. Small / Kistenmasse hinten B.70(53)xL.100xH.54 / Kistenmasse vorne B.66(53)xL.100xH.44
Mod. Large / Kistenmasse hinten B.70(66)xL.100xH.54 / Kistenmasse vorne B.66xL.100xH.44

Es fällt dabei auf, dass die kleinere Kiste (Mod. Small) unten etwas schmaler ist wie oben.
Zudem ist die Spurbreite jeweils verschieden; Mod. Small 82 cm / Mod. Large 96 cm
Im Fahrverhalten sind die unterschiedlichen Masse kaum spürbar.
Beim grösseren Modell (Large) können die Klappbänke zudem seitlich angeordnet werden.
Dadurch lassen sich 6 (...) Kinder statt "nur" deren 4 mitführen.